Neue Modelinie für Steuerfachleute?

Neulich begegnete uns in einem Text der Sonderausgabenanzug. Aha, da eröffnen sich ja ganz neue Geschäftsfelder: Wie wäre es mit einer Modelinie, exklusiv konzipiert für Steuerberater, Finanzamtsmitarbeiter, Betriebsprüfer, Dozenten an Oberfinanzdirektionen und alle anderen, die ihr tägliches Brot mit Steuern aller Art verdienen?

Je nach Einsatz guckt man morgens in den Kleiderschrank und zieht den passenden Anzug zum Thema des Tages an: den Außergewöhnliche-Belastungen-Anzug, den Betriebsausgabenanzug, den Werbungskostenanzug oder eben den Sonderausgabenanzug. Schon ist man perfekt gekleidet.

Doch Spaß beiseite: Dieser Tippfehler ist einer von vielen, bei denen die Rechtschreibprüfung nicht Alarm schlägt. Und bei den meisten von ihnen tut es uns als Lektorinnen fast schon leid, sie korrigieren zu müssen, da wir so den Lesern den Anlass für ein herzliches Lachen vorenthalten.

Ein Gedanke zu “Neue Modelinie für Steuerfachleute?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.